Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

was geheim ist, muss auch geheim bleiben

Wer jetzt daran denkt, dass es sich um Staatsgeheimnisse oder um vertrauliche persönliche Daten handelt, der ist auf dem Holzweg.

Die sonst so auf Transparenz bedachten Grünen in Bochum wollen heute Abend ihren Oberbürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020 wählen. Geheim ist natürlich nicht, wer es werden soll, dass haben die Parteivorstände von der SPD und den Grünen vorab festgelegt und öffentlich bekannt gemacht. Geheim, und damit vor der Öffentlichkeit verborgen, soll nur die Diskussion bleiben, die heute Abend bei den Grünen geführt wird. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Kommentare sind deaktiviert.